Rattenbekämpfung in Jena

  by    0   0

Destra –  effektive Rattenbekämpfung für Jena

Die Rattenbekämpfung in Jena sollten Sie stets den professionellen Mitarbeiter der Destra Schädlingsbekämpfung überlassen. Unsere Fachkräfte verfügen über die notwendigen jahrzehntelangen Erfahrungen im Kampf gegen die Schadnager und können Ihnen effektiv zur Seite stehen.

Destra-sbk_Kontakt

Was Sie über Ratten wissen sollten

Haben Sie beim Aufräumen in Ihren Kellerräumen oder in Ihrem Schuppen Kot von Ratten entdeckt? Dann sollten Sie vorsichtig sein, denn diese Exkremente können das gefährliche Hantavirus übertragen. Beim Aufwirbeln des eingetrockneten Kots, atmen Sie den Staub ein. Die Folge kann ein schweres Fieber ein. Neben Schmerzen treten Blutungen an der Haut und den Schleimhäuten auf. In schweren Fällen können zusätzlich innere Blutungen sowie ein Nierenversagen dazu kommen. Glücklicherweise verläuft jedoch die meiste Anzahl der Infektionen relativ harmlos.

Sollten Sie allerdings in der letzten Zeit mit Rattenkot in Berührung gekommen sein, und die genannten Krankheitszeichen sich bei Ihnen aufgetreten, raten wir Ihnen, umgehend einen Arzt aufzusuchen. Zusätzlich informieren Sie am besten die Destra Rattenbekämpfung in Jena, damit wir eine Desinfektion in Ihren Räumlichkeiten vornehmen können. Dies ist insbesondere dann von großer Bedeutung, wenn sich Kinder in Ihrem Haus befinden.

 

Worauf es beim Ratten bekämpfen ankommt

Bei einem Rattenbefall empfiehlt sich eine schnelle Handlung. Ratten suchen bevorzugt die Nähe von Menschen auf. Sie bauen ihre Nester in der Kanalisation, nicht weit von Abfallbehältern. Die Schadnager können auf allen möglichen Wegen in Ihr Heim eindringen. Dafür nutzen sie jegliche Ritzen und Spalten an Türen, vorwiegend jedoch die Kanalisation. Auch Regenrinnen und Wände sind nicht sicher vor den Schädlingen.

Bereits bei einer ersten Sichtung von nur einer Ratte empfiehlt es sich, mit dem Ratten bekämpfen zu beginnen. Anderenfalls kann der Schaden relativ groß werden. Besonders gefährlich wird es, da mit gesundheitlichen Auswirkungen durch die Übertragung von Krankheitserreger auf den Menschen zu rechnen ist. Die Rattenbekämpfung in Jena erfolgt seitens der Destra Schädlingsbekämpfung stets mit hochwirksamen Methoden. Dank deren Hilfe kann die Problematik endgültig beseitigt werden.

Private Personen wie auch Gewerbetreibende können bei einem kleinen Rattenbefall auch selbst Hand anlegen. Der Handel hält hierfür frei verkäufliche Produkte bereit. Allerdings besteht bei deren Anwendung immer die Gefahr der Unterschätzung des gesamten Befalls. Eine Ratte wird nur in Ausnahmefällen allein kommen. Es muss stets davon ausgegangen werden, dass sie wenigstens mit ihrer gesamten Rattenfamilie bereits Einzug im Haus genommen hat. Womöglich ist sogar schon eine Vermehrung erfolgt.

 

Wann die Destra Rattenbekämpfung von Jena zu Hilfe gerufen werden sollte

Sofern Sie der Lage Herr geworden sind, Sie aber nach kurzer Zeit von einem Wiederbefall durch die Schadnager betroffen sind, sollten Sie in jedem Fall die Destra Rattenbekämpfung Jena zu Rate ziehen. Holen Sie sich keine professionelle Hilfe, droht eine ernst zu nehmende Rattenplage.

Ratten leben in großen Gemeinschaften, sie siedeln sich überall dort an, wo sie hervorragende Lebensbedingungen vorfinden. Das ist überall dort der Fall, wo Menschen nicht rechtzeitig daran denken, Ratten zu bekämpfen. Sie können jedoch vorbeugen, indem Sie die Rattenbekämpfung in Jena informieren. Von unseren Schädlingsexperten erhalten Sie ein unverbindliches Beratungsgespräch vor Ort. Damit können Sie die gefährlichen Folgen eines möglichen Rattenbefalls vermeiden.

 

Diese Schäden werden von Ratten verursacht

Ratten nagen bevorzugt Elektroleitungen, Fernseh- und Telekommunikationskabel an. Dadurch entstehen Kabelbrände und Kurzschlüsse. Ein Ausfall von Internet, Fernsehen, Rundfunk und Ihrer Telefonanlage sind die Folgen. Ferner fallen Ratten Dämmstoffe zum Opfer, die von den Schadnagern großflächig gefressen werden. Hiervon sind neben Dach- und Wanddämmungen auch Wärmeisolierungen von Wasserleitungen betroffen.

Neben einer großen Lärmbelästigung durch Ratten übertragen diese Krankheiten auf den Menschen und seine Haustiere durch ihren Kot und den Urin. Band- und Saugwürmer, Salmonellen, Tollwut und Typhus werden am meisten übertragen.

 

Erfolgreiche Rattenbekämpfung im Großraum Jena

Seitens der Spezialisten der Destra Schädlingsbekämpfung kommen hoch wirksame Präparate zur Bekämpfung der Ratten zum Einsatz. Rattenköder sind perfekt auf das Nahrungsangebot der Schadnager abgestimmt. Dem gehen eingehende Untersuchungen der Experten über das Verhalten der Nager voraus.

Eine genaue Identifizierung der Laufwege ist erforderlich, damit die Schädlingsexperten die Köder präzise platzieren können. Nur so kann eine erfolgreiche Rattenbekämpfung garantiert werden. Ein möglicher Wirkstoff ist zum Beispiel ein Rodentizid. Überlassen Sie die Rattenbekämpfung in Jena unseren erfahrenen Experten, wenn Sie auf Dauer von Ihrer Rattenplage befreit werden wollen!

 

Comments are closed.